Most Likely Olena

Reiner von Down under

« 1 von 8 »

Der 1998 geborene Palomino-Hengst wurde in Australien gezogen und 2004 nach Deutschland importiert. Vor vier Monaten kam Most Likely Olena zu Gabi Resch und Niko Kalaitzidis auf den Eliesenhof in Welzheim im Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald.

2001 war „Rocher“ (so heißt er wegen einer goldenen Fellfarbe) als Dreijähriger Futurity Champion Reining in Australien, inzwischen laufen dort auch seine Nachkommen erfolgreich in der Showarena.

Einer seiner Söhne wurde Dritter in der Futurity. Most Likely Olena selbst war 2007 und 2008 für die AQHA World Show qualifiziert. 2004, 2006 und 2007 erlangte er die Auszeichnung International High Point Senior Reining.
Auch in Deutschland hat er bereits mehrfache Siege und Platzierungen erzielt, unter anderem erreichte er 2004 Platz 3 beim Americana Reining Masters.
Sein Vater ist Proud to be an Oakie, die Mutter hört auf den klangvollen Namen Kings Miss Olenaoias.
Most Likely Olena ist SSA einbezahlt.

Seinen Nachkommen sind ausnahmslos erfolgreich, er hält alle Stuten um ein bis zwei Stufen auf  und sind charakterlich Nervenstark und extrem Leistungsbereit. FUTURITY Gewinner in Halter forderste Plätze in Reining, Trail, Pleasure, Hunter, Ranch Pleasure und und und

Ein Traum eines Jeden

08_02_2014_030

Video